Ihr Spezialist für Oberflächenreinigung

Durchlaufwaschanlagen

Durchlaufwaschanlagen

Durchlaufwaschanlagen werden bei hohen Stückzahlen und in Fertigungslinien eingesetzt. Eine dezentrale Reinigung mit manueller oder maschineller Teileaufnahme ist ebenfalls möglich.
Das Waschgut wird auf das Transportband oder die Transportkette positioniert abgelegt. Falls nötig erfolgt der Transport auf individuellen Warenträgern.
Danach wird es kontinuierlich oder getaktet an einem definiert eingestellten Düsensystem vorbeigefahren. Der hohe Waschlaugendurchsatz und der Druck des Waschmediums gewährleisten einen sehr guten Reinigungserfolg.

In der Durchlaufanlage können je nach Ausstattung mehrstufige Behandlungsschritte, wie Waschen, Spülen, Trocknen und bei Bedarf Konservieren, phosphatieren oder Kühlen erfolgen.

Flexibel einstellbare Düsensysteme und Druckregelung gewährleisten bei der Reinigungsanlage eine universelle Einsatzmöglichkeit.

Der Transport der Teile durch die Anlage erfolgt durch:

Kettengliederband (Einzelauflage),
Transportbehälter / Körbe,
Einzelaufnahmen,
Warenträger
Hängeförderer.

Eine Verkettung mit bestehenden Produktionsanlagen ist möglich.

Callback

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie
gerne und unverbindlich zurück.